Ursprünglich war der Besuch von Prof. Kirchhof im November 2018 vorgesehen. Damals musste der Termin krankheitsbedingt verschoben werden. Umso glücklicher waren wir, als Prof. Dr. Paul Kirchhof im Rahmen der Tage der Demokratie und Toleranz am 09. Mai 2019 auf Einladung des Zwickauer Römerforums der Katholischen Akademie Gedanken aus seinem neusten Buch "Beherzte Freiheit" im Foyer des Peter-Breuer-Gymnasiums vorstellte. Dabei ging er auf die anfänglichen Schwierigkeiten bei der Erstellung der "provisorischen" Verfassung ein und endete bei gegenwärtigen Gefährdungen individueller Bürgerfreiheiten.