Ferdinand von Schirach - Gott

Kalender
Schule
Datum
Montag, 05.09.2022 19:00 Uhr
Ort
Peter-Breuer-Gymnasium Zwickau [Aula]
Autor
Michael Olbrich

Beschreibung

Römer Forum

Theateraufführung und Gespräch

Wem gehört unser Leben? Wer entscheidet über unseren Tod? Wem gehört unser Sterben? Richard Gärtner, 78 Jahre, ein körperlich und geistig gesunder Mann, will seit dem Tod seiner Frau nicht mehr weiterleben.

 

Er verlangt nach einem Medikament, das ihn tötet. Mediziner, Juristen, Kleriker, Ethiker, Politiker und Teile der Gesellschaft zweifeln, ob Ärzte ihm bei seinem Suizid konkret helfen dürfen und ob sie selbst moralische „Rückendeckung“ für ein solches Vorgehen geben können.

Die Ethikkommission diskutiert den Fall. Der Reiz dieses Stückes liegt nicht in einer möglichen Antwort, sondern im Sich-Aussetzen der unangenehmen Frage „wie sehe ich das?“. Gerade in der Zeit der COVID-19-Pandemie werden wir damit konfrontiert, in welchem Maße scheinbar individuelle und private Entscheidungen des gesamtgesellschaftlichen Rückbezuges bedürfen. Gleichwohl dem Gesetzgeber, welcher die im Stück zugrunde liegende Problematik jetzt geklärt hat, bleibt ein permanentes Bearbeiten notwendig. Die persönliche Entscheidung bleibt notwendig. Auf was können wir uns berufen oder besser, auf wen? Doch das Thema ist nicht nur privat. Es braucht den öffentlichen Diskurs. Daher gehen wir mit den Fragen in die „Agora“, in die Foren unseres Zusammenlebens. Hier verschwimmt denn auch die Grenze zwischen Zuschauer und Darsteller, um im besten Sinne Mit-Mach-Theater zu sein. Die Orientierung erfolgt an den Positionen des Stückes: Universität, Ratssaal, Palliativmedizin und Kirchenraum. Im Anschluss an die Aufführungen wollen wir Sie nicht allein lassen, sondern die Möglichkeit der eigenen Orientierung und Meinungsbildung durch Gespräche unterstützen, um so vielleicht zu einer persönlich verantworteten Haltung zu kommen, die einem Gesamtbezug unserer Lebensgemeinschaft standhalten kann. 

Kooperationspartner:

Theater

:vhs Zwickau logo 4C pos2

PBG Schriftzug