::unser leitbild

 
:: In Freiheit miteinander Lebensräme gestalten
  1. Wir pflegen christliche Werte und leben und gestalten Glauben.
  2. Wir fördern individuelle Entfaltung in Toleranz und sozialer Verantwortung.
  3. Wir eröffnen und gestalten Lebensräume.
  4. Wir achten auf ein lernförderndes Klima.
 
  1. Als Schule in katholischer Trägerschaft sind wir Lebens- und Bildungsraum für Angehörige aller Konfessionen und nicht konfessionell Gebundene. Glaube, Lebenseinstellungen und Gedanken aller verstehen wir als gegenseitige' Bereicherung. In verschiedenen Situationen des gemeinsamen Alltags besinnen wir uns auf unsere christliche Tradition und die Bedeutung ihrer Werte für das Leben jedes Einzelnen.
 
  1. Ausgehend von seiner unverwechselbaren Persönlichkeit hat jeder die Freiheit, seine spezifischen Fähigkeiten in die Schulgemeinschaft einzubringen. Dabei dienen Respekt, Toleranz und Mitgefühl als Grundlage für das Miteinander. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen befähigt werden, soziale Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.
 
  1. Unsere Schule ist für uns sowohl ein Ort der Wissensvermittlung als auch ein Raum, in dem wir uns als Menschen in unseren Begabungen entfalten können. Wir möchten sowohl Individualität als auch Gemeinschaft erleben.
 
  1. Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Als wichtigsten Baustein erachten wir angstfreies Lernen; so wird den Lernenden die Möglichkeit gegeben, sich Wissen eigenverantwortlich und selbstständig anzueignen und dabei Freude zu empfinden. Wir fordern und fördern unsere Schüler, so dass sie ihre Neugier bewahren und lernen, ihre eigene Leistungsfähigkeit realistisch einzuschätzen, Enttäuschungen sowohl allein als auch mit anderen positiv zu verarbeiten, aus Fehlern zu lernen und sie als Chance zu begreifen.